Folgt demnächst Folgt demnächst

Entstehung

Der Familiendienst wurde 2006 als neue Abteilung für Kinder und Jugendliche eröffnet.

Die Lebenshilfe Singen-Hegau e.V. entstand aus der Gruppe "Pfadfinder trotz allem".  Diese Elterninitiative entwickelte sich weiter bis sie heute zu einem kompetenten Dienstleistungsunternehmen heranwuchs.

Die Lebenshilfe Singen-Hegau e.V. mit den unterschiedlichen Abteilungen vertritt in der Öffentlichkeit die Interessen von Menschen mit einer geistigen Behinderung. Sie stärkt die Menschen und deren Angehörige, damit sie selbstbestimmt und in Würde leben können.

Erstrangiges Ziel ist es daher, Menschen mit einer Behinderung und Ihre Familien kompetent zu beraten und zu informieren.

Zum Verein

Die Lebenshilfe Singen-Hegau e.V. ist ein Verein für Menschen mit einer geistigen Behinderung, für Ihre Familien, Verwandte, Freunde, Kooperationspartner und Interessierte.

In der Lebenshilfe Singen-Hegau e.V. arbeiten Hauptamtliche und Ehrenamtliche zusammen.

Viele Menschen mit einer Behinderung benötigen eine Unterstützung.

Alle setzen sich dafür ein, dass Menschen mit einer geistigen Behinderung gut leben können.

Es gibt immer viel zu tun, damit Menschen mit einer geistigen Behinderung die gleichen Rechte haben wie alle anderen auch.

Im Verein engagieren sich Fachleute, Freunde und Förderer.
Zum Verein gehören rund 350 Mitglieder.

Viele Mitglieder stärken den Verein.
Die Mitglieder wählen den Vorstand.
Der Vorstand arbeitet mit seinen Mitarbeitern eng zusammen.

Welche Hilfen und Angebote für Menschen mit einer geistigen Behinderung und ihren Familien angeboten und ausgebaut werden, entscheiden alle zusammen. Die MitarbeiterInnen planen, berechnen und setzen Angebote in die Praxis um.

Die Menschen mit einer geistigen Behinderung stehen im Mittelpunkt!

Alle sind im Verein willkommen!